Flachdach - Dachbegrünung

Flachdächer sind Dächer, die keine oder nur eine geringe Dachneigung aufweisen. In Deutschland spricht man von einem Flachdach wenn die Dachneigung höchstens 10°(17,6%) hat. Vorteil von Flachdächern gegenüber geneigten Dächern ist, dass sie ein geringes Eigengewicht haben, das es erweiterte Nutzungsmöglichkeiten wie Dachterrassen oder begrünte Flächen gibt, oder schöne Belichtungsmöglichkeiten für innenliegende Räume.

Jedoch können diese nicht mit Tonziegeln, Betondachsteinen, Schiefer oder Metalleindeckungen versehen werden. Bedachungen von Flachdächern werden Abdichtungen genannt.

Bildergalerie Flachdächer (10 Bilder)

Bilder zum Vergrößern anklicken!

Flachdach
Flachdach
Flachdach
Flachdach
Flachdach
Flachdach