Dachabdichtungen

» Abdichtung von Dächern, Balkone und Terrassen

Die Dachabdichtung ist die oberste Schicht des Daches und es ist deshalb wichtig, dass diese undurchlässig für Wasser ist. Gerade bei Flachdächern ist die Dachabdichtung wichtig, da diese extremen Belastungen ausgesetzt wird. Flachdächer müssen vor stehendem Wasser geschützt werden, genau dafür sind Dachabdichtungen erforderlich.

Balkone, Terrassen und Flachdächer gehören zu den schadenträchtigen Bauteilen. Sie sind häufig undicht. Bereits nach wenigen Jahren kann eindringende Feuchtigkeit eine Sanierung erfordern, um die Bausubstanz zu schützen. Die Lösung liegt in der richtigen Abdichtung.

Durch professionelle Verarbeitung der Abdichtungsprodukte wie z.B. einer Flüssigfolie (Kemperol), Schweißbahn (Vedag) oder Flachdachfolie (Wolfin) ist eine lange Haltbarkeit gewährleistet. Zusätzlich verleihen unsere verwendetet Produkte, durch die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, Balkonen und Terrassen ein attraktives Aussehen.

Dachabdichtungen sind bei extremen Wetterbedingungen sehr anfällig. Gerade im Sommer oder im Winter sind die Abdichtungen der relativ hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt und deshalb erfordert es eine hohe Qualität der Arbeit und des verwendeten Materials.

Dachabdichtung

Dachabdichtung

Dachabdichtung